FRAGEN SIE UNS

QGW Serie - Retrofit durch Virtualisierung und direkten I/O Zugriff

Neuigkeiten bei ICP Deutschland GmbH - Offizieller Partner von IEI
QGW Serie - Retrofit durch Virtualisierung und direkten I/O Zugriff

Auf ein langes Leben – PCI Karten und bewährte Betriebssysteme


Intel® Prozessoren und Chipsätze der neusten Generation unterstützen häufig ausschließlich Windows® 10 IoT als Betriebssystem. Außerdem verfügt die heutige industrielle Hardware nur noch eingeschränkt über Steckplätze bewährter Bus Standards wie PCI.

Wie lassen sich PCI Karten und vorhandene Treiber für Windows® XP oder 7 dennoch nutzen?

Beides löst der Cloud-based IPC TANK-860-QGW von ICP Deutschland. Einerseits bietet die Hardware ausreichend PCI Erweiterungssteckplätze, andererseits können ältere Betriebssysteme dank integrierter Virtualisierungsoftware auf aktueller Hardware betrieben werden. Die dafür notwendige Anwendung – Virtualization Station ist bereits auf dem Cloud IPC vorinstalliert und wird von dem Embedded Linux Betriebssystem QTS unterstützt.

Die Virtualization Station arbeitet mit Physical-to-Virtual (P2V) Technologie und ermöglicht die Erstellung von virtuellen Maschinen mit wenigen Klicks. So können bis zu vier verschiedene Betriebssysteme (Windows® XP/7/8.1, etc.) simultan als Gast-Betriebssysteme genutzt werden. Hardwareseitig stellt die VT-d Technologie von Intel® dabei den direkten I/O Zugriff auf PCI und PCIe Geräte sicher. Sind mehrere virtuelle Maschinen im Einsatz können die einzelnen PCI und PCIe Karten einer bestimmten virtuellen Maschine zugewiesen werden. Beim Durchschleifen des Signals bleibt die Leistung nahezu vollständig erhalten.

ICP Deutschland bietet mit den Cloud-based IPCs eine hilfreiche Reftrofit Lösung, die Anwender unabhängig von Software- und Hardware-Kompatibilitäten macht und den Lebenszyklus älterer Erweiterungskarten entscheidend verlängert.


Spezifikationen

  • ● Cloud-based IPC TANK-860-QGW mit QTS Betriebssystem
  • ● Intel® 4th Gen. CoreTM i5-4400E
  • ● Max. 16GB DDR3 SO-DIMM Arbeitsspeicher (8GB vorinstalliert)
  • ● Zwei 2.5“ SATA 6Gb/s SSD Festplatteneinschübe
  • ● Empfohlene Speicherkapazität: 500GB
  • ● Flexible Erweiterungsmöglichkeiten: PCI, PCIe und PCIe Mini Card
  • ● Anwendung: Virtualization Station


Anwendungsbereiche/Applikationen

  • ● Ältere Betriebsysteme und Treiber weiterhin nutzen
  • ● Retrofit


Alle Artikel zum Thema

1. Cloud-based IPC - IEI’s IPC powered by QNAP
2. TANK-860-QGW – Cloud-based IPC
3. QGW Serie - Fernwartung & Multi-Server Management mit QRM+
4. ECW-281-QGW – Cloud-based IPC für Edge Computing
5. QGW Serie - Retrofit durch Virtualisierung und direkten I/O Zugriff


6. 2-in-1 Lösung – IIoT Edge PC und Visualisierung in Einem