FRAGEN SIE UNS

News

Neuigkeiten bei ICP Deutschland GmbH

  • MB1-10AP – Modularer Embedded PC im 1,5 Liter Gehäuse

    Modularer Embedded PC mit Apollo Lake Power und PoE Funktionalität.


    Der neue MB1-10AP Embedded PC ist das Basis Modell der neuen modularen M-Serie, besonders kompakt im 1,5 Liter Gehäuse und modular durch seine intelligent durchdachte Erweiterungslösung.

    Der MB1-10AP wird in vier Varianten angeboten, zwei Varianten mit Power over Ethernet Funktionalität und zwei mit normalen Netzwerkschnittstellen. Es stehen zwei Prozessortypen zur Verfügung, der Intel Pentium N4200 Vier-Kern Prozessor mit maximal 2,5GHz und der Celeron N3350 Zwei-Kern-Prozessor mit maximal 2,4GHz. Alle Varianten unterstützen bis zu...

  • Industrielles Embedded System mit 5 Displayports

    Industrielles Embedded System mit AMD E9175 Grafikerweiterung.


    Das industrielle Embedded System TANK-870E9175 von ICP Deutschland bietet mit AMD Radeon E9175 Erweiterung eine ausgeglichene Performance pro Watt Leistung. Die AMD Grafikeinheit bietet fünf Mini Display Port Anschlüsse, bei einer maximalen Leistungsaufnahme der Grafikeinheit von 35 Watt. Fünf unabhängige Displays können mit 4K Auflösung gleichzeitig betrieben werden.

    Der TANK-870E9175 wird in zwei Varianten mit Intel® Skylake CoreTM i7 oder i5 Prozessor angeboten und unterstützt auf zwei DDR4 SO-DIMM Bänken maximal 64GB Arbeitsspeicher.

    Das Embedded System bietet vier USB 3.0, vier USB 2.0, vier RS-232 mit Überspannungschutz bis 2.5KV, je zwei RS-232/422/485, zwei GbE LAN sowie eine 8-bit digitale I/O Schnittstelle. Darüber hinaus bietet der TANK-870E9175 Erweiterungsmöglichkeiten über den PCI sowie den Half-Size und den Full-size Mini-PCIe Slot. Die beiden internen...

  • PH14FEI - Thin-Mini ITX Board mit Coffee-Lake Octa/Hexa-Core Prozessor Support

    Thin-Mini ITX Board mit Coffee-Lake Octa/Hexa-Core Prozessor Support.


    Hauptmerkmal des neuen Thin-Mini-ITX Boards PH14FEI von ICP Deutschland ist der Support der 9ten und 8ten Core-ITM Prozessoren von Intel®. Das PH14FEI Board mit 5-Phasen Power Design wurde darauf ausgelegt Prozessoren mit bis zu 95 Watt beziehungsweise einem maximalen IA Core Strom von 138 Ampere zu unterstützen. Damit lassen sich die Hexa-Core-ITM der 8ten Generation mit 95 Watt TDP oder die Octa-Core-ITM der 9ten Generation mit 35 Watt TDP auf dem Board betreiben.

    Das PH14FEI wird in zwei Varianten angeboten, eine kostengünstige Variante mit Intel® H310 Chipsatz und eine funktionell voll ausgestattete Variante mit Q370 Chipsatz. Zwei horizontal angeordnete SO-DIMM DDR4 Speicherbänke erlauben bei beiden Varianten eine Aufrüstung bis maximal 32GB Arbeitsspeicher im Dual Channel Betrieb. Das PH14FEI unterstützt drei Displays gleichzeitig und...

  • MX1-10FEP – Modularer Embedded PC mit XEON Rechenpower

    Für Extreme geschaffen: Modularer Embedded PC mit XEON Power und 10-fach PoE.


    Mit dem MX1-10FEP bringt ICP Deutschland den ersten Embedded PC der neuen modularen M-Serie auf den Markt. Der MX1 soll Extremen trotzen können und wurde mit hoher Rechenleistung, flexiblen Erweiterungsmöglichkeiten für Hardware sowie Einsatzmöglichkeiten in extremer Umgebung ausgelegt. Mit dem 1151 Prozessorsockel und dem verwendeten Intel® C246 Chipsatz unterstützt der MX1 8-te Generation XEON und Core I Prozessoren von Intel. Diese Generation bringt einen Performancezuwachs im Vergleich zur Vorgängergeneration von bis zu 36% bei den XEON und bis zu 15% bei den Core I Prozessoren mit sich. Unterstützt werden sowohl 35 Watt CPU Varianten als auch CPUs mit bis zu 80 Watt. Bis zu 32GB ECC oder non-ECC DDR4 2666 MHz Arbeitsspeicher können je nach Prozessorvariante...

  • AFL3-AL Serie – Intelligentes PoE Management System

    PoE Upgrade für den AFOLUX GEN III.


    Die bewährte AFOLUX GEN III Serie von ICP Deutschland erhält mit der Neuauflage eine PoE Upgrade Möglichkeit. Über ein optionales PoE Modul wird einer GbE LAN Schnittstelle PoE Funktionalität hinzugefügt und so der AFL3 zum Powered Device. Auf diese Weise können die 10,1“ bis 15.6“ großen Panel PCs ohne zusätzliche Stromversorgung betrieben werden und gleichzeitig anfallende Daten verarbeiten. Unterstützt wird Power over Ethernet nach IEEE802.3at bzw. bt Standard. Dies setzt voraus, dass das einspeisende Netzwerk bis zu 30W bzw. 60W zur Verfügung stellt um den AFL3-AL mit ausreichend Spannung zu versorgen.

    Die AFL3-AL Serie ist mit kapazitivem Touch (PCT) sowie Anti-Glare und Anti-UV Schutz ausgestattet. Im Inneren arbeitet ein Apollo Lake Intel® Celeron® J3455 Prozessor...

  • UR55 – Industrieller 4G Mobilfunkrouter

    Vielseitiger industrieller 4G LTE Mobilfunkrouter


    Mit dem UR55 bringt ICP Deutschland einen industriellen LTE Mobilfunkrouter auf den Markt, der ein reichhaltiges Angebot an Schnittstellen mit sich bringt. Im inneren des Routers arbeitet ein ARM Cortex A7 mit 528MHz Taktrate, vorinstalliertem 128 MB DDR3 RAM und 128MB Flash Speicher. Als Netzwerkschnittstellen stehen fünf RJ45 10/100 Base-T Schnittstellen zur Verfügung, die in einer Kombination von 1x WAN und 4x LAN oder 2x WAN und 3x LAN konfiguriert werden können. IPsec, OpenVPN, GRE, L2TP, PPTP, DMVPN, SNMP, TCP, UDP, RIP sind nur ein kleiner Auszug der unterstützen Netzwerkprotokolle und Frameworks. An seriellen Schnittstellen bietet der UR55 zwei RS-232, zwei RS-485 oder eine RS-232 und eine RS-485 mit einer Baud Rate von 300bps bis zu 230400 bps an. Der UR55 unterstützt hierbei den transparenten...

  • Wir stellen um! Sie profitieren dreifach!


    Ab dem 01.10.2019 installieren wir Microsoft® WindowsTM 10 64bit standardmäßig mit dem Unified Extensible Firmware Interface (UEFI) Boot Loader. Alle Ready-to-Use Embedded PC, 19“ Industrie PC, Panel PC und Board Bundles die wir mit Windows 10 64bit ausliefern, werden von uns in den UEFI Mode umgeschaltet.

    Der UEFI OS Loader unterstützt größere Speichermedien, als der Legacy OS Boot Loader. Profitieren Sie von WindowsTM 10 64bit, welches auf Speichermedien installiert werden kann, die größer als 2 Terabyte sind. Profitieren Sie ferner vom Trusted Plattform Modul (TPM), welches in der Version 2.0 unterstützt wird. Damit lassen sich Systeme mit dem höheren SHA-256 Krypto-Algorithmus absichern. Und zum dritten, können Sie von der Secure Boot Funktion profitieren. Eine Funktion die Schadsoftware unter anderem daran hindert, den Boot Vorgang zu manipulieren.

    Für alle anderen Betriebssysteme ändert sich nichts. Diese werden von uns mit dem Legacy Boot Loader installiert. Sprechen Sie uns an, wenn Sie weitere Fragen zur Umstellung oder Wünsche für Einstellungen des BIOS und des Betriebssystems haben.

    Unser technischer Vertrieb berät Sie gerne bei der Umstellung unter 07121/1432320 oder sales@icp-deutschland.de

  • Industrielle Mobilfunk-Router, Gateways und Remote I/O Module

    Industrielle Mobilfunk-Router, Gateways und Remote I/O Module.


    ICP Deutschland erweitert sein Produktportfolio um 3G/4G Mobilfunk-Router, LoRaWAN Gateways und Sensoren und LoRa/Mobilfunk Remote I/O von Ursalink...

  • Mustang-V100 Serie – Intel® Movidius™ Myriad™ X VPU Beschleuniger

    AiOT Beschleunigerkarte für Inferenz an der Edge.


    Mit der Mustang-V100 Serie bietet ICP Deutschland eine flexibel skalierbare Lösung zur Realisierung von Deep-Learning-Inferenz (DL) an der Edge, die stromsparend ist und eine geringe Latenzzeit aufweist. An der Edge werden vorwiegend Systeme eingesetzt, die schnelle Entscheidungen ohne Upload in die Cloud treffen sollen. Mit der Mustang-V100-MX4 PCIe KI-Beschleunigerkarte erweitert ICP Deutschland das Portfolio um eine Variante, die mit vier Intel® Movidius™ Myriad™ X MA2485 Vision Processing Units (VPUs) ausgestattet ist. Die auf dem PCI Express Bus basierte Karte lässt sich in eine Vielzahl von Embedded System integrieren.

    Native FP16 Unterstützung, schnelle Portierung und Bereitstellung neuraler Netzwerke im Caffee oder Tensorflow Format und ein geringer Stromverbrauch sind Hauptmerkmale der MyriadTM X VPU. Durch die Multi-Channel Fähigkeit lässt sich jeder einzelnen VPU eine andere DL-Topologie zuweisen um simultane Berechnungen auszuführen. AlexNet, GoogleNet, Yolo Tiny, SSD300, ResNet, SqueezeNet oder MobileNet sind nur ein kleiner Teil der unterstützen Topologien. Die Kompatibilität mit dem Open Visual Inference Neural Network Optimization (OpenVINO™) Toolkit von Intel® sorgt für eine Performance Optimierung des eingespielten Trainingsmodels und nimmt eine...

  • PD11KS Serie – 3,5“ CPU Board mit Kaby Lake /Skylake SoC

    3,5“ CPU Board mit Intel® ULV Prozessoren.


    Das 3,5“ Board PD11KS von ICP Deutschland bietet Systemintegratoren gleich acht Intel Skylake und Kaby Lake Prozessoren zur Wahl. Zwei Intel® CeleronTM als preisgünstige Einstiegsmodelle, zwei Core i3 und zwei Core i5 für den Mid-Range Bereich und als High-End Variante zwei Modelle mit Core i7. Maximal 32GB DDR4 Arbeitsspeicher lassen sich in den beiden SO-DIMM Sockeln installieren.

    Die integrierte Intel HD Grafik liefert eine Auflösung von bis zu 4K (4096x2160) auf dem HDMI, dem Display Port und dem optional erhältlichen embedded Display Port sowie Full HD (1920x1200) auf dem LVDS Anschluss. Zwei Gigabit Ethernetanschlüsse, eine SATA 6GB/s, vier USB3.0, zwei USB 2.0 und drei serielle...

Klicken Sie hier, um Google Analytics zu deaktivieren.