FRAGEN SIE UNS

News

Neuigkeiten bei ICP Deutschland GmbH

  • Mustang-V100 – Intel® Movidius™ Myriad™ X VPU Beschleuniger

    Deep-Learning-Inferenz an der Edge.


    Für die Realisierung von Deep-Learning-Inferenz (DL) an der Edge ist eine flexibel skalierbare Lösung von Nöten, die stromsparend ist und eine geringe Latenzzeit aufweist. Denn an der Edge werden vorwiegend kompakte und passive gekühlte Systeme eingesetzt, die schnelle Entscheidungen ohne Upload in die Cloud treffen.

    Die neue KI-Beschleunigerkarte Mustang-V100 von ICP Deutschland unterstützt Entwickler bei der erfolgreichen Integration von KI-Trainingsmodellen an der Edge. Auf der PCIe basierten Erweiterungskarte sind acht Intel® Movidius™ Myriad™ X MA2485 Vision Processing Units (VPUs) integriert. Aufgrund ihres geringen Stromverbrauchs von 2.5W pro VPU eignet sie sich für besonders anspruchsvolle Low-Power KI-Anwendungen an der Edge. Dabei lässt sich jeder einzelnen VPU eine andere DL-Topologie zuweisen. Grund hierfür ist die Multi-Channel Fähigkeit der VPUs, die die simultane Ausführung von Berechnungen ermöglicht. So lassen sich unterschiedliche Anwendungen wie Objekterkennung oder Bild- und Videoklassifikation gleichzeitig ausführen.

    Die Kompatibilität mit dem OpenVINO™ Toolkit von Intel® sorgt für eine Performance Optimierung...

  • TANK-870AI – AIoT Developer Kit

    DevKit für die Inferenz an der Edge.


    Deep Learning setzt sich aus den Teilbereichen Training und Inferenz zusammen. In der Trainingsphase wird anhand einer Fülle an Bild-, Videodaten ein Trainingsmodell entwickelt, getestet und bis zur gewünschten Genauigkeit verfeinert. Während in der zweiten Phase - der Inferenz – eine zügige und verlässliche Anwendung des Trainingsmodels auf neuen Daten im Praxisumfeld im Vordergrund steht. Hierfür ist kompakte Edge Hardware zu empfehlen, die hoch performant und flexibel erweiterbar ist sowie über vorinstallierte Ready-to-Use Software Tools verfügt. Das neue Inference System TANK-870AI von ICP Deutschland bietet Softwareentwicklern als AIoT Developer Kit solch eine Plattform.

    Die Hardware selbst basiert auf einer 6. / 7. Generation Intel® Core i5 / i7 oder Xeon® E3 CPU mit max. 32GB vorinstalliertem RAM und 1TB SSD Massenspeicher. Neben zahlreichen gängigen Schnittstellen stehen zwei PCIe x8 Slots für erweiterten Funktionsumfang und System-Boost mittels FPGA und VPU basierter KI-Beschleuniger zur Verfügung...

  • ITG-100-AL – Ultra kompakter Apollo Lake Embedded PC

    Flexible Datenerfassung durch vertikale Modularität.


    Das Zusammenspiel aus Sensoren, Aktoren und Steuerungen bildet den Grundstein für die Smarte Automation im Fabrikumfeld wie der Robotik. Um anfallende Sensor- und Maschinendaten flexibel erfassen zu können, gilt es Schnittstellenvielfalt und Performance auf engsten Raum zu vereinen.

    ICP Deutschland schafft dies mit dem neuen ultra kompakten Embedded PC ITG-100-AL durch vertikale Modularität. Ausgestattet mit Intel® Atom™ x5-E3930 Apollo Lake SoC und 2GB vorinstalliertem DDR3L Arbeitsspeicher verfügt der Embedded PC im Handflächenformat standardmäßig über folgende Schnittstellen: Je zwei LAN GbE, RS-232/422/485 und USB 3.0. Für zusätzliche Schnittstellen oder erweiterten Massenspeicherplatz sorgt eine zweite modulare Gehäuseebene, die unter dem Basisgerät befestigt wird. Hierfür sind nur wenige Handgriffe notwendig, da die zusätzliche Gehäuseebene vorsorglich mit Ausbrüchen für je zwei USB 2.0...

  • HYPER-RK39 - PICO-ITX Embedded Board mit Rockchip 3399 SoC

    Mit RISC stromsparend Leistung abrufen.


    Die Nachfrage nach kompakten, stromsparenden Embedded Boards, die gleichzeitig enorm leistungsstark sind, ist ungebrochen. Mit ein Grund dafür sind die vielseitigen Einsatzgebiete, die von Digital Signage über POS bis hin zu KIOSK Anwendungen im Retail Bereich reichen und genau diese scheinbar gegensätzlichen Eigenschaften erforderlich machen.

    Passend hierfür erweitert ICP Deutschland seine bestehende PICO-ITX Serie um das neue kompakte Embedded Board HYPER-RK39. Charakteristisch ist hierbei...

  • Wechsel mit Vorzügen – Industrie PCs der achten Generation

    Seit der Markteinführung der 4. Generation an Intel® CoreTM i CPUs sind fünf Jahre vergangen.

    Eine Vielzahl von Industrie PCs sind bis heute nach wie vor mit dieser Technologie ausgestattet. Industrie und Embedded PCs mit der 8. Generation kommen hingegen erst nach und nach ins Rollen.

    Das Produkt Portfolio von ICP Deutschland bietet bereits jetzt eine ganze Serie an industrielle PCs mit Coffee Lake CPU. Sie reicht von Mini-ITX und ATX Motherboards über eine PICMG 1.3 CPU Karte bis hin zu einem modularen Embedded PC, der „headless“ oder kombiniert mit Display Kit als Panel PC genutzt werden kann. Was all diese Produkte verbindet ist eine Multi-Core Architektur von bis zu...

  • FLEX-BX200 – Kompakter Embedded PC mit vielen Erweiterungen

    Modularer „headless“ Embedded PC.


    Der neue „headless“ Embedded PC von ICP Deutschland FLEX-BX200 besticht in erster Linie durch ein modulares und kompaktes Design mit vielen Erweiterungsmöglichkeiten. Der FLEX-BX200 ist dabei modular was die flexiblen Ausbaustufen des „Herzstücks“ – die CPU angeht. Je nach Leistungsbedarf können Intel® CPUs der achten Generation Coffee Lake von CoreTM i9/i7/i5/i3 bis Pentium® und bis zu 64GB DDR4 DIMM RAM eingesetzt werden. Außerdem bietet der 2HE große Embedded PC drei modulare Montagearten: den Schaltschrankeinbau, die Wand- oder in Kombination mit einem kompatiblen Display Kit die Panelmontage.

    Über zwei PCIe x8 und zwei PCIe x4 der dritten...

  • PCIE-Q370 – PIGMG 1.3 Coffee Lake CPU Karte

    Hoch performante Slot-CPU Karte.


    Wer die Designflexibilität und Kombinationsvielfalt an Backplanes des PIGMG 1.3 Standard schätzt, wird die hoch performante Slot-CPU Karte PCIE-Q370 von ICP Deutschland umso mehr lieben.

    Ausgelegt für die achte Generation Intel® Coffee Lake kann die PCIE-Q370 mit CoreTM i9/i7/i5/i3, Pentium® oder Celeron® CPU und max. 64GB DDR4 SDRAM Arbeitsspeicher bestückt werden. Die integrierte Intel® HD Graphics Gen 9 Engine verfügt über 16 Ausführungseinheiten mit geringem Stromverbrauch, die DX2015, OpenGL 5.X und OpenCL2.x...

  • Modularer Panel PC mit Coffee Lake CPU

    Nach Belieben Kombinieren.


    Charakteristisch für die neue Panel PC FLEX Serie von ICP Deutschland ist das zweigeteilte modulare Design. Bestehend aus performantem Embedded PC FLEX-BX200 und variablem LCD Kit FLEX-PLKIT ergeben sich bis 48 verschiedene Kombinationsmöglichkeiten. Das kapazitive Multi-Touch ist entspiegelt und als vorgefertigtes LCD Kit in den Größen 15“ bis 23.8“ mit einer jeweiligen Auflösung von XGA bis Full-HD erhältlich. Der Embedded PC FLEX-BX200 ist mit aktueller Intel® Coffee Lake Core i7/i5/i3 oder Pentium® CPU ausgestattet und bietet Anwendern für die Verarbeitung von komplexen und rechenintensiven Prozessen ausreichend Performance...

  • HYPER-AL – Kompaktes Embedded Board mit Apollo Lake SoC

    Hyper, Hyper.


    Damit es bei der Entwicklung von kompakten Embedded Systemen oder HMI Bedieneinheiten für den Einbau in der Maschine nicht zu ungewolltem Wärmestau kommt, kann ein ausgeklügeltes Kühlkonzept Abhilfe schaffen.

    Eine passende Lösung bietet ICP Deutschland Entwicklern mit dem kompakten PICO-ITX Embedded Board HYPER-AL, das sich durch einen erweiterten Temperaturbereich von -20°C ~ +60°C, eine geringe Verlustleistung von max. 6W TDP und eine kombinierten Kühl- und Montageplatte kennzeichnet. Letzteres ermöglicht eine einfache Anbringung des Embedded Boards an der Maschine, wodurch die Abwärme direkt über das anliegende Chassis abgeführt wird.

    Das Herzstück des 100x72mm „kleinen“ CPU Boards ist ein leistungsstarker Intel® Celeron® N3350...

  • TANK-870AI – Industrielles Inferenzsystem

    KI im Produktionsumfeld umsetzen.


    Künstliche Intelligenz (KI) gewinnt auch im industriellen Bereich immer mehr an Bedeutung. Eine gängige Anwendung im Produktionsumfeld ist die automatische optische Inspektion (AOI), die zur Erkennung und Kontrolle von Objekten eingesetzt wird. Um eine hohe Erfolgsquote und zuverlässige Fehleridentifikation zu garantieren, gilt es die Datenbasis des zugrundeliegenden Trainingsmodells stetig zu verfeinern. Dies wird mittels industrieller Inferenzsysteme realisiert.

    ICP Deutschland bietet Entwicklern mit dem neuen TANK-870AI ein solches Inferenzsystem, das mit vorinstalliertem Linux Ubuntu 16.04 LTS Betriebssystem und Ready-to-Use Software überzeugt. Die Hardware basiert auf einer Intel® Skylake oder Kaby Lake CPU und verfügt über bis zu 32GB vorinstalliertem...

Klicken Sie hier, um Google Analytics zu deaktivieren.