FRAGEN SIE UNS

News

Neuigkeiten bei ICP Deutschland GmbH

  • PM-BT – PC/104-Plus CPU Board

    Performance zum Hochstapeln.


    Mit dem neuen PC/104-Plus CPU Board PM-BT erweitert ICP Deutschland seine bestehende PM Produktlinie um eine performante Variante zum Hochstapeln auf engstem Raum. Denn die kompakten Maßen (96x90mm), das geringe Gewicht (120g) und die standardisierte PC/104-Plus Steckverbindung für PCI und ISA Unterstützung des PM-BT sind prädestiniert für die vertikale Erweiterung.

    Je nach Funktionalität können hierfür gängige PC/104, PC/104-Plus und PCI/104 Zusatzmodule eingesetzt werden, die sich auch zum späteren...

  • AFL3-W12C – Semi-industrieller Panel PC im 4:3 Format

    Kompakt, robust und Leistung satt.


    Zur Steuerung von Anlagen, Maschinen und Gebäuden kommen leistungsstarke HMI Panel PCs zum Einsatz, die durch ihr kompaktes und robustes Design die perfekte Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine bilden. Diese Attribute vereint der neue semi-industrielle 12“ Panel PC von ICP Deutschland erfolgreich. Der 30x24cm kompakte AFL3-12C im 4:3 Format ist für einen Temperaturbereich von -20°C ~ +50°C und einen Spannungseingang von 12~30VDC ausgelegt. Aufgrund seiner geringen Einbautiefe von 6cm und vielseitigen Montagemöglichkeiten kann der robuste Panel PC flexibel...

  • IPMC-111PB++-60W – High-Power PoE Mediakonverter

    Leistungsstarker und wartungsfreundlicher Medienkonverter.


    Mit dem neuen Power over Ethernet (PoE) Medienkonverter IPMC-111PB++-60W erweitert ICP Deutschland sein Portfolio an Kommunikationsprodukten um eine besonders leistungs- und wartungsfreundliche Variante.

    Mit bis zu 60 Watt Strom können Ethernet Geräte über den 10/100Base-T(X) P.S.E. (Power Sourcing Equipment) RJ45-Port nach IEEE802.3at Standard versorgt werden. Über einen 100Base-FX SFP Port wird der IPMC-111PB++-60W mit dem Glasfasernetzwerk verbunden und kann so eine Reichweite von bis zu 70km abdecken.

    Seine Wartungsfreundlichkeit wird durch die integrierte Link Fault Pass-through Funktion (LFP) untermauert. Die LFP Funktion wird mittels DIP-Switch aktiviert und sorgt dafür, dass die Verbindung...

  • KINO-DH310 – Mini-ITX Board mit Coffee Lake CPU

    Multi-Core “Boost” für die Bild- und Videobearbeitung.


    Rechenintensive Anwendungen wie die Bild- und Videobearbeitung sind prädestiniert für eine parallele Datenverarbeitung durch Multi-Core Prozessoren und Multi-Threading. ICP Deutschland bietet Anwendern passend hierfür das neue Mini-ITX CPU Board KINO-DH310.

    Ausgestattet mit LGA1151 Sockel kann es die neuste Intel® Coffee Lake Prozessorserie von CoreTM i7/i5/i3 über Celeron® bis Pentium® aufnehmen. Für den entscheidenden „Boost“ sorgen je nach Ausbaustufe der CPU bis zu sechs Kerne und 12 Threats bei gleichbleibender Verlustleistung von 35W bzw. 65W. Darüber hinaus kann das KINO-DH310 mit max. 64GB DDR4 SO-DIMM Arbeitsspeicher bestückt werden.

    Als zusätzliche Massenspeicher Erweiterung stehen zwei...

  • PPC-F mit neuen Funktionen

    Facelift für Panel PCs in rauer Umgebung.


    Die kapazitiven Touch Screens der beliebten PPC-F und DM-F Serie von ICP Deutschland erhalten mit dem anstehenden Revisionswechsel ein Facelift in doppelter Hinsicht. Einerseits wird mit dem Austausch des Mikrokontrollers die Anzahl der Berührungspunkte des Multi-Touch Screens von zwei auf zehn erhöht. Andererseits wird eine Anti-UV Design implementiert. Das Mehr an Berührungspunkten sorgt besonders im Vergleich zu Single Touch Screens für eine erhöhte Genauigkeit und Ansprechzeit. Das Anti-UV Design wird mittels optischen Bonding (Optical Clear Adhesive Layer) als...

  • Conformal coating

    Schutz gegen Umwelteinflüsse.


    Eine weitere Schutzmaßnahme gegenüber Umwelteinflüssen bei Industrie PCs ist es die eingebauten RAM und Flash Speichermodule von ICP Deutschland mit einem Schutzfilm aus Acrylharz, auch Conformal Coating genannt, zu überziehen. Das Acrylharz schützt vor Feuchtigkeit, Staub, Chemikalien, Hitzeschock und Sonnenlicht und beugt irreparable Schäden...

  • BIS-W19C-ULT4 – 18,5“ Bedside Infotainment Terminal

    Medizinischer Panel PC und Monitor in einem.


    Eine wertvolle Unterstützung in Krankenhäusern und medizinischen Pflegeinrichtungen bieten moderne Anzeigesysteme.

    Das neue Bedside Infotainment Terminal BIS-W19-ULT4 von ICP Deutschland ist dank integriertem Switch medizinischer Panel PC und Monitor in einem. Ärzte und Pflegepersonal können den BIS-W19-ULT4 vielseitig einsetzen, sei es als digitale Patientendatenbank, als Visualisierungssystem bei Beratungsgesprächen oder für Push-Benachrichtigungen und als Entertainment System für den Patienten.

    Dank antibakteriellem Gehäuse, IP65 geschützter kapazitiver Multi-Touch Front und vielseitigen Anschlussmöglichkeiten für die Interaktion mit dem Patienten eignet sich der BIS-W19-ULT4 für den Einsatz im medizinischen Umfeld.

    Zur Auswahl stehen zwei 18.5“ Displays in unterschiedlicher Auflösung...

  • Gigabit PoE Serie – High-Power Netzwerkprodukte

    High-Power für leistungshungrige Ethernet Geräte.


    Power over Ethernet (PoE) ist aus dem heutigen industriellen Umfeld nicht mehr wegzudenken. Die Vorteile dieser Technologie liegen auf der Hand: geringe Verkabelungs- und Betriebskosten, schnelle Installation und größere Einsatzflexibilität. Was den gängigen PoE Standard IEEE 802.3af/at jedoch fehlt, ist die nötige Power um immer mehr leistungshungrige Geräte zu betreiben. Der neue PoE Standard IEEE 802.3bt soll hierfür zukünftig den Weg ebnen.

    ICP Deutschland hat bereits jetzt eine passende High-Power PoE Serie, die eine Leistungskapazität von 60W pro Port bietet. HMI Geräte oder Powered Devices (P.D.) mit einer Leistungsaufnahme von mehr als 15W können so problemlos angeschlossen werden.

    Zum Portfolio zählen der Ethernet Switch IGPS-9084GP-60W, der Media Converter IPMC-111PB++-60W, der Injektor INJ-101GT++60W-24V, die Splitter SPL-101GT++ und der PoE Extender PET-102GT++.

    Beim IGPS-9084GP-60W handelt es sich um einen managed PoE Ethernet Switch, der neben den gängigen Netzwerkfunktionen...

  • HYPER-BW-E8 – Kostengünstiges PICO-ITX CPU Board

    Kleines Board hohe Auflösung.


    Das kompakte Pico-ITX CPU Board HYPER-BW-E8 von ICP Deutschland bietet eine perfekte Schnittmenge aus Grafikleistung, Schnittstellen und Erweiterungsmöglichkeiten. Es eignet sich für Anwendungen wie Digital Signage, kompakte Embedded Systeme sowie Visualisierungen mittels hochauflösender Displays.

    Auf dem 100x72mm großen CPU Board ist eine on-board Intel® Quad-Core x5-E8000 SoC mit einer max. Verlustleistung von 5W fest integriert. Darüber hinaus sind zwei Mini HDMI Schnittstellen mit einer Ultra High Definition (4K) Auflösung herausgeführt. Die Grafikleistung beruht auf der integrierten Intel® HD Graphics Gen8 Engine, die sowohl DX11.1 und OpenGL 4.2 als auch OpenCL 1.2 unterstützt. Ferner sind je eine USB 2.0, eine USB 3.0 und eine Ethernet LAN Schnittstelle herausgeführt.

    Das HYPER-BW-E8 verfügt über einen DDR3L SO-DIMM Slot für max. 8GB Arbeitsspeicher und einen...

  • NANO-GLX – EPIC Embedded Board mit AMD® SoC

    AMD® Power für Embedded Systeme.


    Kompakt, hochauflösend und ein ausgeklügeltes Kühl- und Montagekonzept zeichnen das neue EPIC Embedded Board NANO-GLX von ICP Deutschland aus. Ein besonderes Highlight ist die AMD® Power, die in der integrierten Dual Core GX-210KL CPU steckt. Die geringe Abwärme von 4.5W bietet optimale Voraussetzungen für die Entwicklung thermisch anspruchsvoller Embedded Systeme in der industriellen Automation. Die bis zu 8GB DDR3 oder DDR3L SDRAM sorgen für ausreichend Arbeitsspeicher. Die kombinierte Kühl- und Montageschale ermöglicht dabei einen lüfterlosen Betrieb und gleichzeitig flexiblen Einbau durch zahlreiche Bohrungen an allen vier Seiten.

    Der Anschluss zweier unabhängiger Displays ist mittels VGA, LVDS oder HDMI Schnittstelle möglich, wobei letztere eine Auflösung von bis zu 4K UHD dank integrierter AMD® RadeonTM R1E GCU Grafik bietet.

    Darüber hinaus stehen zahlreiche Schnittstellen wie zwei GbE LAN, vier USB 2.0, zwei USB 3.0...

Klicken Sie hier, um Google Analytics zu deaktivieren.