FRAGEN SIE UNS

News

Neuigkeiten bei ICP Deutschland GmbH

  • Bitte beachten Sie, dass wir über Christi Himmelfahrt vom 25. bis 26. Mai geschlossen haben.

    Wir wünschen Ihnen ein schönes verlängertes Wochenende!

  • IOVU-10F – 10” RISC Panel PC

    Ready-to-Use Panel PC im modernen Design.


    HMI Panels und POS/POI Terminals werden in der Regel für klar definierte Anwendungen eingesetzt, die keine hohen Leistungsanforderungen an das System stellen. Sofortige Einsatzbereitschaft und ein kompaktes wie ansprechendes Design stehen hierbei im Vordergrund.

    ICP Deutschland vereint genau diese Eigenschaften in dem neuen 10.1“ RISC basierten Ready-to-Use Panel PC IOVU-10F mit einer Auflösung von 1280x800. Vorinstalliert auf der 4GB eMMC Nand Flash basiert das Android 4.2.2 Betriebssystem auf einem Freescale™ i.MX6 Cortex™ - A9 Quad Core 1.0GHz RISC Prozessor mit 1GB DDR3 SDRAM...

  • Tech Talk: Steigende Speicherpreise

    Seit Ende 2016 sind die NAND Flash Speicherpreise geradezu explodiert, Preissteigerungen im zweistelligen Bereich sind aufgrund der angespannten Marktsituation keine Seltenheit. Die Ursachen des NAND Flash Speicher Engpasses sind vielschichtig:

    • • Hoher Bedarf an 2D NAND Flash, da mehr und mehr Unternehmen von der Verwendung von Festplatten abkommen.
    • • Transformation von der 2D auf die 3D Technologie zieht eine Beschränkung der Produktionskapazitäten nach sich
    • • Verzögerung des Technologieumstiegs sorgt nicht für...

  • IVS-300 – Embedded PC mit 4 PoE LAN Ports

    Embedded PC für den mobilen Fahrzeugbetrieb.


    Im mobilen Fahrzeugbetrieb werden vorwiegend Embedded PC eingesetzt, die auf der einen Seite kompakt und industriell sind, auf der anderen Seite zahlreiche Schnittstellen aufweisen und möglichst kabellos kommunizieren.

    Der Embedded PC IVS-300 von ICP Deutschland verbindet all diese Eigenschaften in einem. Die kompakte Bauform von nur 255x185x80mm bietet Platz für zwei RS-232, eine CAN-Bus/OBD-II, eine VGA, eine HDMI, je einen isolierten digitalen Eingang und eine RS-422/485 Schnittstelle sowie vier Gigabit PoE LAN (15,4W pro Port). Letztere ermöglichen den Anschluss von bis zu vier...

  • AFL3 –ULT3 Serie – 15.6“/18.5“ Wide Screen All-in-One System

    Modular ist das I/O Interface von morgen.


    Echtzeit, Übertragungsgeschwindigkeit und Intelligenz von Steuerungseinheiten sind entscheidende Parameter für die Automatisierung von Anlagen und Maschinen sowie Motion Control Anwendungen. Hierbei kommen in erster Linie etablierte Protokolle wie CCLink, Profibus DP oder EtherCAT zum Einsatz.

    In diesem Sinne erweitert ICP Deutschland seine bewährte Panel PC AFL3 Serie um das modulare I/O Interface „E-Window“. Es bietet Systemintegratoren die Möglichkeit mittels zusätzlicher Erweiterungsmodule wie GbE LAN, 3G, CCLink, Profibus DP oder EtherCAT flexibel und einfach auf Applikationsanforderungen einzugehen. Die „E-Window“ Modelle sind in...

  • IGS-Serie – 4/5/8-Port Gigabit Ethernet Switche

    „Plug-and-Play“ auf begrenztem Raum.


    Das Produktsortiment von ICP Deutschland umfasst fünf unmanaged Ethernet Switche, die in „Plug-and-Play“ Manier im industriellen Umfeld eingesetzt werden können.

    Die Gigabit Ethernet Switche der IGS-Serie zeichnen sich durch ein besonders kompaktes Design mit den Abmaßen 26 x 70/95 x 95/144mm aus. Sie eignen sich daher speziell für Ethernet Netzwerke im Schaltschrank oder in räumlich begrenzten Anlagen. Die 4, 5 oder 8 x 10/100/1000 Base-T(X) Ports Modelle unterstützen alle Auto-Negotiation und Auto-MDI/MDI-X sowie

  • PPC-F19 – Industrieller Panel PC mit zahlreichen Optionen

    Visualisieren im lüfterlosen und schlanken 5:4 Format.


    ICP Deutschland erweitert seine bewährte Touch Panel PC Serie um die Displaygröße von 19“. Das klassische 5:4 Format des lüfterlosen Bay Trail PPC-F19, mit einer Auflösung von 1280x1024, erleichtert einen problemlosen Austausch alter Systeme. Die geringe Einbautiefe von 53mm sorgt für ein schlankes Design, das zahlreiche Montagemöglichkeiten wie Wand-, Panel-, Schaltschrank- oder Tragarmmontage bietet. In Kombination mit der eleganten und robusten IP65 Aluminium Front eignen sich die projektiv-kapazitiven Multi-Touch oder resistiven Single Touch Panel PC besonders als Bedieneinheit in der Gebäudeautomation oder für Visualisierungen entlang...

  • TANK-870-Q170 - Embedded Box PC mit PoE Erweiterung

    Von Kopf bis Fuß auf Bildverarbeitung eingestellt.


    Der Embedded Box PC TANK-870-Q170 von ICP Deutschland ist sprichwörtlich von Kopf bis Fuß auf Bildverarbeitung eingestellt. Hierzu tragen die kompakte Bauform, die hohe Schreibgeschwindigkeit und die Redundanz zur Absicherung von sensiblen Daten mittels RAID Funktion der beiden 2.5“ SATA 6Gb/s Anschlüsse bei. Der erweiterter Spannungseingang 9VDC~36VDC und Temperaturbereich von -20°C bis +45/60°C sowie der Vibrationsschutz nach MIL-STD-810G ermöglichen eine direkte Anbringung des TANK-870-Q170 an der Maschine. Optional können über die PoE Ethernet Erweiterungskarte IPCIE-4PoE bis zu vier IP Kameras...

  • Highlights der Embedded World 2017

    Über 1000 Aussteller präsentierten auf der 15. Ausgabe der Embedded World in Nürnberg ihre Produktneuheiten. Auch wir waren zum 15. Mal mit dabei und präsentierten in Halle 2 auf Stand 202 Produkte und Lösungen für industrielle Anwendungen.

    Viele unserer Kunden nutzten die Chance sich auf der Embedded World persönlich über unsere Neuigkeiten zu informieren. Sollten Sie es nicht geschafft haben, möchten wir Ihnen hier einen Überblick über unsere diesjährigen Highlights...

  • IMBA-C2360-i2 – ATX Motherboard für Server

    Sicherheit auf ganzer Linie.


    Für Server oder rechenintensive Anwendungen spielt das Thema Sicherheit eine zentrale Rolle.

    Mit dem Server Grade ATX Motherboard IMBA-C2360-i2 bietet ICP Deutschland seinen Anwendern Sicherheit auf ganzer Linie. Hierzu zählen ein Dual BIOS, ein interner RAID Controller, eine TPM Funktion, ein DDR4 ECC Arbeitsspeicher und eine Liefergarantie von fünf Jahren.

    Der Vorteil des Dual BIOS besteht darin, dass nur durch Fachpersonal gezielt auf das zweite BIOS zugegriffen werden kann. Für die RAID Modi 0/1/5/10 sorgt ein interner Controller, der über sechs SATA 6Gb/s Ports gezielt redundante Laufwerke schafft. Die integrierte TPM Funktion bietet durch Hardware Verschlüsselung Sicherheit bei der Übermittlung von kritischen Daten...