FRAGEN SIE UNS

News

Neuigkeiten bei ICP Deutschland GmbH

  • 7“ PoE Panel PC mit Apollo Lake Prozessor

    Reduzierter Verkabelungsaufwand.


    Bei der Installation von Panel PC Systemen ist die Verkabelung häufig aufwändig. Werden Strom und Datenleitungen separat verlegt, muss mehr Zeit für die Installation aufwendet werden. Mit dem Einsatz von PoE Geräte lässt sich der zeitliche Aufwand verringern und in Folge Personalkosten einsparen.

    ICP Deutschland bietet hierfür unter anderem den PoE-fähigen 7“ Panel AFL3-W07A-AL. Das verbaute Display bietet ein 16:9 Bildformat mit einer Auflösung von 1024x600 Pixeln. Die Helligkeit beträgt 500 cd/m² bei einem Kontrastverhältnis von 700:1. Der Panel PC ist mit einem 10 Punkt PCAP Touch ausgestattet, der neben UV Schutz auch eine Anti-Glare Beschichtung mit sich bringt. Im Inneren arbeitet ein Dual-Core Intel® Celeron® N3350 mit einer maximalen Turbo Frequenz von 2,4GHz. Der Arbeitsspeicher kann auf bis zu 8Gb DDR3L mit einer Taktfrequenz von 1867 MHz aufgerüstet werden. Der AFL3-W07A-AL bietet einen M.2 2242 B+M Key für Solid State...

  • Industrielles LoRaWAN Gateway für den Outdoor Bereich

    Outdoor LoRaWAN Gateway für das Internet der Dinge.


    IP67 Rundumschutz und bis zu 16 simultane Kanäle sind dem neuen UG87 von ICP Deutschland zu Eigen. Damit ist das Gateway in der Lage im Außenbereich eingesetzt zu werden und Daten von Klasse A und Klasse C Geräten in einem Bereich von max. 10 km Reichweite zu empfangen und an Rechenzentren weiterzugeben.

    Im Inneren arbeitet ein 64-bit ARM Cortex-A53 mit 800 MHz Taktrate. Das UG87 ist mit 512MB DDR RAM und 8 GB eMMC Speicher ausgestattet und verfügt über einen M.2 Slot zur Erweiterung des Speichers mit SATA basierten SSDs. Der Netzwerkanschluss unterstützt 10/100/1000 Base-T und ist PoE fähig. Als Powered Device verbraucht das UG87 maximal 8,2 Watt. Wer keine PoE Spannung zur Verfügung hat, kann auf 9~48 VDC oder 220 VAC Varianten zurückgreifen. GPS für die Lokalisierung und hochpräzise Zeitsynchronisation stehen standardmäßig zur Verfügung.

    Optional bietet das UG87 die Möglichkeit Mobilfunk...

  • Thin-Mini ITX Board mit Apollo Lake BGA Prozessoren

    Thin-Mini ITX Board mit Apollo Lake BGA Prozessoren.


    Mit dem PD10AI bringt ICP Deutschland ein Thin Mini ITX Board auf den Markt, das Systemintegratoren in zweierlei Hinsicht unterstützen soll. Zum einen durch die geringe Höhe des Boards, welche für besonders kompakte Systeme benötigt wird. Zum anderen durch das Design des Boards, welches die Zertifizierung nach EMV/FCC Klasse B ermöglicht.

    Das PD10AI ist standardmäßig mit dem Intel® Celeron® N3350 Dual Core Prozessor ausgestattet, der eine Burst-Frequenz von 2,4GHz unterstützt. Optional ist eine Variante mit Quad Core Intel® Pentium® N4200 mit 2,5GHz Burst Frequenz verfügbar. Beide Varianten unterstützen bis zu 8GB DDR3L SO-DIMM Arbeitsspeicher mit einer maximalen Taktrate von 1867MHz. Die interne Intel® HD Grafikeinheit bietet Tripple Display Unterstützung. Es stehen ein 4K HDMI mit max. 3840x2160 Auflösung, ein 4K Display Port mit max. 4096x2160 Auflösung und ein Full HD LVDS Anschluss mit max. 1920x1200 Auflösung zur Verfügung. Der LVDS Anschluss kann optional durch...

  • UG85 – industrielles LoRaWAN Gateway

    LoRaWAN Gateway für das Internet of Things.


    ICP Deutschland bringt mit dem UG85 ein intelligentes und kompaktes Indoor LoRaWAN Gateway auf den Markt, das vielfältig erweitert werden kann.

    Der UG85 wird mit einem 64-bit ARM Cortex A-53 mit 800 MHz, 512MB DDR3 RAM und 8Gb eMMC Flash Speicher angeboten. Acht LoRa Kanäle basierend auf dem Semtech SX1301 Chipsatz stehen zur Verfügung, die im Frequenzband für das jeweilige Ziel-Land ausgeliefert werden können. Der UG85 unterstützt die Version V1.0 Class A und C sowie V1.0.2 Class A und C und hat eine Reichweite von maximal 10km. Standardmäßig stehen ein 10/100/1000 Base-T Netzwerkanschluss, ein serieller RS-232 Anschluss, ein digitaler Eingang sowie ein Ausgang zur Verfügung.

    Die Gateway Funktionalität lässt sich optional um 3G/4G Mobilfunk mit Dual SIM Slot und IEEE802.11 b/g/n/ac WiFi erweitern. Ferner steht GPS mit einer Genauigkeit kleiner 2,5 Meter als optionale Erweiterung zur Verfügung. Der UG85 unterstützt eine Vielzahl an Netzwerkprotokollen, VPN Tunnel, Zugriffsauthentifizierung, Firewall Funktionalitäten und...

  • MB1-10AP – Modularer Embedded PC im 1,5 Liter Gehäuse

    Modularer Embedded PC mit Apollo Lake Power und PoE Funktionalität.


    Der neue MB1-10AP Embedded PC ist das Basis Modell der neuen modularen M-Serie, besonders kompakt im 1,5 Liter Gehäuse und modular durch seine intelligent durchdachte Erweiterungslösung.

    Der MB1-10AP wird in vier Varianten angeboten, zwei Varianten mit Power over Ethernet Funktionalität und zwei mit normalen Netzwerkschnittstellen. Es stehen zwei Prozessortypen zur Verfügung, der Intel Pentium N4200 Vier-Kern Prozessor mit maximal 2,5GHz und der Celeron N3350 Zwei-Kern-Prozessor mit maximal 2,4GHz. Alle Varianten unterstützen bis zu...

  • Industrielles Embedded System mit 5 Displayports

    Industrielles Embedded System mit AMD E9175 Grafikerweiterung.


    Das industrielle Embedded System TANK-870E9175 von ICP Deutschland bietet mit AMD Radeon E9175 Erweiterung eine ausgeglichene Performance pro Watt Leistung. Die AMD Grafikeinheit bietet fünf Mini Display Port Anschlüsse, bei einer maximalen Leistungsaufnahme der Grafikeinheit von 35 Watt. Fünf unabhängige Displays können mit 4K Auflösung gleichzeitig betrieben werden.

    Der TANK-870E9175 wird in zwei Varianten mit Intel® Skylake CoreTM i7 oder i5 Prozessor angeboten und unterstützt auf zwei DDR4 SO-DIMM Bänken maximal 64GB Arbeitsspeicher.

    Das Embedded System bietet vier USB 3.0, vier USB 2.0, vier RS-232 mit Überspannungschutz bis 2.5KV, je zwei RS-232/422/485, zwei GbE LAN sowie eine 8-bit digitale I/O Schnittstelle. Darüber hinaus bietet der TANK-870E9175 Erweiterungsmöglichkeiten über den PCI sowie den Half-Size und den Full-size Mini-PCIe Slot. Die beiden internen...

  • PH14FEI - Thin-Mini ITX Board mit Coffee-Lake Octa/Hexa-Core Prozessor Support

    Thin-Mini ITX Board mit Coffee-Lake Octa/Hexa-Core Prozessor Support.


    Hauptmerkmal des neuen Thin-Mini-ITX Boards PH14FEI von ICP Deutschland ist der Support der 9ten und 8ten Core-ITM Prozessoren von Intel®. Das PH14FEI Board mit 5-Phasen Power Design wurde darauf ausgelegt Prozessoren mit bis zu 95 Watt beziehungsweise einem maximalen IA Core Strom von 138 Ampere zu unterstützen. Damit lassen sich die Hexa-Core-ITM der 8ten Generation mit 95 Watt TDP oder die Octa-Core-ITM der 9ten Generation mit 35 Watt TDP auf dem Board betreiben.

    Das PH14FEI wird in zwei Varianten angeboten, eine kostengünstige Variante mit Intel® H310 Chipsatz und eine funktionell voll ausgestattete Variante mit Q370 Chipsatz. Zwei horizontal angeordnete SO-DIMM DDR4 Speicherbänke erlauben bei beiden Varianten eine Aufrüstung bis maximal 32GB Arbeitsspeicher im Dual Channel Betrieb. Das PH14FEI unterstützt drei Displays gleichzeitig und...

  • MX1-10FEP – Modularer Embedded PC mit XEON Rechenpower

    Für Extreme geschaffen: Modularer Embedded PC mit XEON Power und 10-fach PoE.


    Mit dem MX1-10FEP bringt ICP Deutschland den ersten Embedded PC der neuen modularen M-Serie auf den Markt. Der MX1 soll Extremen trotzen können und wurde mit hoher Rechenleistung, flexiblen Erweiterungsmöglichkeiten für Hardware sowie Einsatzmöglichkeiten in extremer Umgebung ausgelegt. Mit dem 1151 Prozessorsockel und dem verwendeten Intel® C246 Chipsatz unterstützt der MX1 8-te Generation XEON und Core I Prozessoren von Intel. Diese Generation bringt einen Performancezuwachs im Vergleich zur Vorgängergeneration von bis zu 36% bei den XEON und bis zu 15% bei den Core I Prozessoren mit sich. Unterstützt werden sowohl 35 Watt CPU Varianten als auch CPUs mit bis zu 80 Watt. Bis zu 32GB ECC oder non-ECC DDR4 2666 MHz Arbeitsspeicher können je nach Prozessorvariante...

  • AFL3-AL Serie – Intelligentes PoE Management System

    PoE Upgrade für den AFOLUX GEN III.


    Die bewährte AFOLUX GEN III Serie von ICP Deutschland erhält mit der Neuauflage eine PoE Upgrade Möglichkeit. Über ein optionales PoE Modul wird einer GbE LAN Schnittstelle PoE Funktionalität hinzugefügt und so der AFL3 zum Powered Device. Auf diese Weise können die 10,1“ bis 15.6“ großen Panel PCs ohne zusätzliche Stromversorgung betrieben werden und gleichzeitig anfallende Daten verarbeiten. Unterstützt wird Power over Ethernet nach IEEE802.3at bzw. bt Standard. Dies setzt voraus, dass das einspeisende Netzwerk bis zu 30W bzw. 60W zur Verfügung stellt um den AFL3-AL mit ausreichend Spannung zu versorgen.

    Die AFL3-AL Serie ist mit kapazitivem Touch (PCT) sowie Anti-Glare und Anti-UV Schutz ausgestattet. Im Inneren arbeitet ein Apollo Lake Intel® Celeron® J3455 Prozessor...

  • UR55 – Industrieller 4G Mobilfunkrouter

    Vielseitiger industrieller 4G LTE Mobilfunkrouter


    Mit dem UR55 bringt ICP Deutschland einen industriellen LTE Mobilfunkrouter auf den Markt, der ein reichhaltiges Angebot an Schnittstellen mit sich bringt. Im inneren des Routers arbeitet ein ARM Cortex A7 mit 528MHz Taktrate, vorinstalliertem 128 MB DDR3 RAM und 128MB Flash Speicher. Als Netzwerkschnittstellen stehen fünf RJ45 10/100 Base-T Schnittstellen zur Verfügung, die in einer Kombination von 1x WAN und 4x LAN oder 2x WAN und 3x LAN konfiguriert werden können. IPsec, OpenVPN, GRE, L2TP, PPTP, DMVPN, SNMP, TCP, UDP, RIP sind nur ein kleiner Auszug der unterstützen Netzwerkprotokolle und Frameworks. An seriellen Schnittstellen bietet der UR55 zwei RS-232, zwei RS-485 oder eine RS-232 und eine RS-485 mit einer Baud Rate von 300bps bis zu 230400 bps an. Der UR55 unterstützt hierbei den transparenten...

Klicken Sie hier, um Google Analytics zu deaktivieren.