FRAGEN SIE UNS

Dienstleistungen

Dienstleistungen im Industrie PC Bereich
Industrie PC Hardware Modifikation

Hardwaremodifikationen

Unser umfangreiches Produktportfolio ermöglicht uns einen Großteil der Kundenanforderungen flexibel mit Standardprodukten zu bedienen. Gleichzeitig besteht auch der Bedarf an kundenspezifischen Lösungen, die wir durch Hardwaremodifikation ermöglichen. Dabei muss es sich nicht zwingend um Großprojekte handeln, auch für Kleinserien bieten wir diesen Service an.

Hierunter fällt beispielsweise die Anpassung von Bauteilen wie Boards, deren Funktionsumfang aus gegeben Anlass entweder reduziert („abgespeckt“), ausgeweitet oder ersetzt werden muss. Mechanische Anpassungen wie das Herausführen oder Versetzen von Schnittstellen sowie die farbliche und physische Umgestaltung von 19“- und Panel PC-Gehäusen oder Embedded Systemgehäusen. Als zusätzlichen Service bieten wir kundenspezifische rundum IP65 geschützte Gehäuse für unsere Panel PC und Monitor Serien an.

Bei Neuentwicklungen arbeiten wir eng mit unserem Hersteller in Taiwan und unseren lokalen Systempartnern zusammen, sodass wir Ihnen auch hier eine maßgeschneiderte Lösung anbieten können.



Industrie PC Bios Modifikation

BIOS-Modifikation / Softwareinstallation

BIOS-Modifikationen und Softwareinstallationen gehen Hand in Hand, setzen jedoch spezifisches Know-How zwingend voraus, das nicht zwangsläufig in jedem Unternehmen vorhanden ist. ICP Deutschland verfügt über die nötigen Kapazitäten und technischen Ressourcen diesen Service für Sie durchzuführen.

Als BIOS-Modifikationen lassen sich z.B. Versionsfixing, Setttingfixing oder Bootlogo Gestaltung umsetzen.

Unter Versionsfixing versteht sich das Verwalten von BIOS Versionen, frühzeitige Information über Revisionswechsel und die Anpassung kundenspezifischer BIOS Versionen, was sich in einem kundenspezifischen Wartungsvertrag genau spezifizieren lässt.

Bei der Settingfixierung werden die gesamten Einstellungen durch vorgefertigte Images, Parametrierung z.B. Leistungsparameter, Energiesparfunktionen, Bootreihenfolgen, Übertragung auf Projekte ohne Abweichungen vorgenommen.

Auf Kundenwunsch nehmen wir eine einheitliche, aber individuelle Bootlogo Gestaltung vor. Gerade im Hinblick auf größere Projektreihen kann sich dies als sehr wertvoll erweisen.

Schwerpunkt unseres Softwareintegrationsservice liegt auf der Installation und Konfiguration von Betriebssystemen. Diese reichen standardmäßig von Windows bis hin zu Linux und Embedded Versionen. Das gewünschte Betriebssystem wird nach Ihren Anforderungen angepasst und justiert. Als Microsoft-OEM-Partner verfügen wir über umfangreiche Lizenzberechtigungen. Ferner besteht auch die Möglichkeit weitere Software zu installieren, so z.B. das Software-Tool Embbeded Configuration Manager für Windows 10 IoT, dass Ihnen eine einfache Verwaltung und Konfiguration von Advanced Lockdown Features („Embedded“ Funktionen) und Embedded Einstellungen ermöglicht.

Haben Sie darüber hinaus Bedarf an einer sicheren Backup- und/oder Recovery-Lösung? Mit unserer Recovery Option/Software unseres Kooperationspartners WAXAR Data Saving System lassen sich Ihre Embedded Systeme und die darauf laufende Software einmalig, mehrmals oder unbegrenzt sichern. Sie können hierbei aus einer breiten Palette an zusätzlichen Funktionen wählen, die wir gerne in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen klären.



Industrie PC Assemblierung

Assemblierung

Unser strukturierter Voll- oder Teilassemblierungsservice von Industrie PCs wie Embedded Boards/PCs und Panel PCs durch erfahrene Mitarbeiter machen ein nachträgliches Öffnen der Geräte und Bestücken von Komponenten überflüssig. Unser Assemblierungsprozess ist standardisiert und durchläuft mehrere Kontrollebenen, wodurch mögliches Fehlerpotential minimiert wird. Unsere Ready-to-Use Systeme sind komplett assembliert und ready-to-use, sodass sie direkt an der Anwendung eingesetzt werden können.

Die Ready-to-Use Systeme sind individuell auf den Kunden zugeschnitten, indem anwendungsspezifische Anforderungen bei der Auswahl der Komponenten berücksichtigt werden. Hierfür ist es lediglich notwendig, dass Sie uns detaillierte Informationen zu Ihrem Einsatzbereich und der eingesetzten Hardware z.B. Feldbuskarten, Mess-, Steuer- oder anderer Regelerweiterungskarten zur Verfügung stellen. Die finalen Anpassungen nehmen wir für Sie vor.

Mögliche Kompatibilitätsprobleme der eingesetzten Komponenten werden durch umfangreiche und standardisierte Tests nach unseren oder Kundenvorgaben am Gesamtsystem vorgebeugt. Dies ermöglicht ein frühzeitiges Erkennen von Fehlerquellen und Kosteneinsparungen auf Kundenseite.

Dabei werden sowohl EMV-relevante Aspekte berücksichtigt wie auch optimale Rahmenbedingungen für das optimale Air-Flow Konzept geschaffen. Auch anstehende Revisionswechsel werden automatisch berücksichtigt, sodass eine reibungslose und beschleunigte Integration gewährleistet wird.



Obsoleszenz Management

Obwohl industrielle PC Produkte und Komponenten von regelmäßigen Abkündigungen oder technischen Änderungen weitestgehend verschont bleiben, kommt es hin und wieder zu Änderungen durch den Hersteller. Einzelne Bestandteile auf den Boards werden ersetzt oder thermische Lösungen werden verbessert oder neueste Standard einer bewährten Produktreihe hinzugefügt umso die Langzeitverfügbarkeit über Jahre hinweg zu gewährleisten. Unser proaktives Obsoleszenz Management, dass Sie über technische Änderung, Abkündigungen und Nachfolger/Alternative bis 6 Monate im Voraus informiert werden. Wir unterstützen Sie in diesem Zusammenhang auch bei der Findung einer passenden Lösung. Mittels Last buy Bulk Bestellungen können wir zusätzliche Zeit von bis zu 1 Jahr bis der finale Revisionswechsel ansteht, verschaffen.



Logistikservice

Wir bieten Ihnen einen umfassenden Logistikservice an. Dieser umfasst einerseits Direktlieferungen ab Lager Reutlingen an den Einsatzort der Produkte in ganz Europa an. Damit sparen Sie Zeit, die Ware kommt sicher an und Sie müssen sich keine Gedanken über die Versendung machen. Hierzu zu lediglich das Auslösen einer Bestellung nötig und Bestätigung des finalen Wareneingangs am Einsatzort. Auf ein Zwischenlager, eine Spedition oder Versicherung Ihrerseits können Sie verzichten. Zwischen Auslieferungszeitpunkt und Wareneingang können Sie die Waren über das Online-Tracking-System unserer Partner mitverfolgen, zusätzliche Informationen werden Ihnen mittels Sendungsverfolgung mitgeteilt.

Terminlieferung und Bevorratung sowie Einlagerung gehören ebenfalls zu unserem Lieferkonzept. Für die Bevorratung und Einlagerung schließen Sie mit uns Rahmenverträge, die eine termingenaue Lieferung von bestimmten Losgrößen oder Gesamtmengen garantiert. Halten Sie Ihr Lager schlank und erhalten Sie dann die Produkte wenn Sie es benötigen.



Für weitergehende Informationen zu unseren Dienstleistungen kontaktieren Sie bitte unseren Vertrieb unter sales@icp-deutschland.de oder +49 7121 143 23 20

Klicken Sie hier, um Google Analytics zu deaktivieren.