FRAGEN SIE UNS

Digitalisierung von Patientendaten

Neuigkeiten bei ICP Deutschland GmbH - Offizieller Partner von IEI
Digitalisierung von Patientendaten

POC-17C – 17” Medizinischer Panel PC mit flexiblen Erweiterungen


Zeitmangel, steigende Patientenzahlen sowie wechselndes medizinisches und pflegerisches Personal ist in vielen Pflegeinrichtungen und Krankenhäusern gängige Realität. In diesem Umfeld ist es daher von Vorteil die Datenerfassung und –verwaltung zu digitalisieren um alle Beteiligten mit kritischen und aktuellen Informationen zum Patientenstatus zu versorgen.

Ob am Patientenbett oder auf der Station, der POC-17C von ICP Deutschland dient als hilfreicher Panel PC um den Digitalisierungsprozess voranzutreiben. Das 17‘‘ große SXGA Display mit kapazitivem Multi-Touch und leistungsstarken Intel® Skylake Prozessor bilden die Basis der Ausstattung. HDMI, Dual LAN, WLAN, acht USB, eine RS-232/422/485 sowie Kamera und Mikrofon sind bereits im Gerät integriert.

Die Besonderheit des POC-17C sind jedoch die flexiblen Erweiterungsmöglichkeiten. Für das Einlesen von Karten, Tags, Codes oder Fingerabdrücken stehen optional ein 3-in-1 Kartenleser, ein RFID Modul und ein Barcode Scanner zur Auswahl. Für zusätzliche LAN, DLAN Schnittstellen oder 3G/4G gibt es passende E-Window Module, die über einen seitlichen PCIe Mini Slot angeschlossen werden. Die beiden 2,5“ SATA 6Gb/s SSD Einschübe sind an der Rückseite unmittelbar zugänglich. Ihre RAID 0/1 Funktion sorgt dabei für redundante Datensätze.

Darüber hinaus verfügt der POC-17C über eine IP65 geschützte Front und antibakterielle Oberfläche sowie flexible Montagemöglichkeiten.

Alternativ bietet ICP Deutschland mit dem POC-W24C auch eine Breitbild Variante an. Ergänzt um passende industrielle Speichermedien und Windows Betriebssystem sind die medizinischen Panel PCs damit sofort einsatzbereit.


Spezifikationen

  • ● 17“ Panel PC im 5:4 Format (1280x1024)
  • ● Kapazitiver Multi-Touch-Screen mit IP65 Frontschutz, Härtegrad 6H und anti-bakterielle Oberfläche
  • ● Intel® Skylake-ULT Core™ i7/i5/Celeron® Prozessor
  • ● Max. 32GB DDR4 SO-DIMM Arbeitsspeicher
  • ● Zwei 2.5“ SATA 6Gb/s HDD Einschübe mit
  • ● RAID 0/1 Funktion und einer mSATA Schnittstelle
  • ● 12~28VDC Spannungseingang und medizinisches Netzteil
  • ● Optionale Erweiterungen: 3-in-1 Card Reader, RFID, Barcode Scanner, E-Window Module


Anwendungsbereiche/Applikationen

  • ● Pflegeeinrichtungen
  • ● Krankenhäuser