FRAGEN SIE UNS

PPC-F mit neuen Funktionen

Neuigkeiten bei ICP Deutschland GmbH - Offizieller Partner von IEI
PPC-F mit neuen Funktionen

Facelift für Panel PCs in rauer Umgebung


Die kapazitiven Touch Screens der beliebten PPC-F und DM-F Serie von ICP Deutschland erhalten mit dem anstehenden Revisionswechsel ein Facelift in doppelter Hinsicht. Einerseits wird mit dem Austausch des Mikrokontrollers die Anzahl der Berührungspunkte des Multi-Touch Screens von zwei auf zehn erhöht. Andererseits wird eine Anti-UV Design implementiert. Das Mehr an Berührungspunkten sorgt besonders im Vergleich zu Single Touch Screens für eine erhöhte Genauigkeit und Ansprechzeit. Das Anti-UV Design wird mittels optischen Bonding (Optical Clear Adhesive Layer) als Folienverklebung realisiert, sodass die Toucheinheit luftdicht mit dem Rahmen verklebt wird. Dies bietet insbesondere für industrielle Anwendungen in rauen Umgebungen Schutz vor direkter Sonneneinstrahlung und langanhaltendem ultra-violettem Licht. Möglichen Auswirkungen wie Rissen, Blasen, Vergilbungen oder Reflexionen des Touch Screens kann so erfolgreich entgegen gewirkt und gleichzeitig der Kontrast deutlich verbessert werden. Auch die semi-industrielle AFL3 Serie und der der IP69K geschützte INOX-F15 sind standardmäßig mit diesem Anti-UV Design ausgestattet.

Klicken Sie hier, um Google Analytics zu deaktivieren.