FRAGEN SIE UNS

Ready-to-Use Systeme

ICP-Deutschland - Ready-to-Use Systeme

Unsere Ready-to-Use Systeme sind sogenannte "Plug-and-Play" Industrie PCs, die mit allen notwenigen Komponenten wie CPU Board oder Karten, Prozessor, Arbeitsspeicher, Massenspeicher (SSD, HDD, CF), Schnittstellen und Betriebssystem ausgestattet sind, sodass sie sofort in Betrieb genommen werden können. Zu diesen zählen Panel PCs, Embedded PC und 19"- Rack PCs. Neben den Standardausstattungen bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit nach Ihren Vorgaben ein ganz individuelles Ready-to-Use System zu konzipieren um besondere Kundenwünsche wie erweiterter Temperaturbereich, lüfterlose Ausführung, kompakte Bauform, Vibrationsbeständigkeit, zusätzliche Schnittstellen, Leistungsanforderungen, Fernwartung oder Erweiterungsmöglichkeiten über PCI, PCIe und Mini PCIe Slots zu berücksichtigen.


Ready-to-Use Systeme Zu unseren Ready-to-Use Systemen

Vorkonfigurierte Standards Vorkonfigurierte Standards

Unserer langjährigen Erfahrung geschuldet, haben wir vorkonfigurierte Standards für unsere Ready-to-Use Systeme entwickelt. Dies bietet für Sie den Vorteil, dass diese Standard Systeme in unterschiedlichen Branchen bereits mehrfach Anwendung gefunden haben und "hundertfach" getestet sind. Damit können Sie auf eine verlässliche Lösung setzen, die Sie innerhalb kürzester Zeit einsetzen können.

Individuell anpassbar Individuell anpassbar

Neben den vorkonfigurierten Standards bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit die Ready-to-Use Systeme individuell anzupassen. Dies schließt sowohl mechanische Anpassungen wie das Herausführen oder Versetzen von Schnittstellen als auch Anpassungen bei der Firmware mit ein. Hierbei können individuelle Einstellungen hinsichtlich des Bootvorgangs (Reihenfolge, Anzeige Firmenlogo, etc.), des Leistungsspektrums oder der Energiesparfunktionen vorgenommen werden. Die Installation von kundenspezifischen Images und Betriebssystemen auf eine spezifische Festplatte lassen sich ebenso realisieren.

Fachmännische Montage Fachmännische Montage

Die einzelnen Komponenten der Ready-to-Use Systeme wie RAM, CPU, Speicher und Netzteile werden von unserem Fachpersonal montiert und sicher verkabelt. Kundenspezifische mechanische Anpassungen werden ebenso vor Ort vorgenommen.

Keine Inkompatibilitäten Keine Inkompatibilitäten

Unser technischer Vertrieb unterstützt Sie bei der Auswahl der einzelnen Komponenten des Ready-to-Use Systems um Inkompatibilitäten vorzubeugen. Langjährige Erfahrung im Umgang mit den Komponenten und detaillierte Produktkenntnis bietet Sicherheit bei der Zusammenstellung. Darüber hinaus stehen Ihnen aktuelle Kompatibilitätslisten von CPUs, RAMs und SSDs zur Verfügung, die Sie als Referenz nutzen können. Ihre Anfragen werden immer auf Plausibilität getestet. Bei weiteren Fragen wenden Sie Sich an unseren technisches Vertriebsteam.

Qualität und Langzeittests Qualität und Langzeittests im Haus

Wie für alle anderen Produktgruppen steht auch bei den Ready-to-Use Systemen die Qualität im Vordergrund. Dafür wird bereits bei der Auswahl der Komponenten auf Kriterien wie Langzeitverfügbarkeit, Robustheit, Langlebigkeit und bewährte wie neuste Standards gesetzt um den Anforderungen im industriellen Bereich zu genügen. Vor der Auslieferung werden die fertig assemblierten Ready-to-Use Systeme, sowohl hardware- wie softwareseitig nach dem vier Augenprinzip, umfangreichen Langzeittests von bis zu 24h unterzogen um Ausfälle oder Fehlerquellen im tatsächlichen Betrieb vorzeitig zu identifizieren und entsprechend zu beheben.

Teststellungen Teststellungen möglich

Anwendungsbezogene Teststellungen können aufgrund einer großen Anzahl lagernder Standard Komponenten realisiert werden, sodass Sie Ihr zukünftiges Produkt bereits vorab in realer Umgebung uneingeschränkt testen können. Damit können Sie Ihre Projektentwicklung proaktiv unterstützen um Komplikationen in der Endphase vorzubeugen. Durch einen direkten Austausch wird konsequent auf eine optimale Lösung hingearbeitet.

Schnell Schnelle Lieferzeit

Festgelegte Mindestbestände der Komponenten für die vorkonfigurierten Ready-to-Use Systeme und eine Fertigung vor Ort ermöglichen es uns die Standardsysteme innerhalb weniger Tage zu fertigen und an Sie auszuliefern.

Schneller Ersatz Schneller Ersatz

Im Falle eines Defektes werden die Ready-to-Use Systeme von uns hier in Deutschland von ausgebildeten Technikern hardware- und softwareseitig getestet und wenn möglich sofort repariert bzw. Anpassungen vorgenommen. Sollten größere Baugruppen defekt sein, bieten wir die Möglichkeit eines Vorabaustausches an, sodass Sie einen schnellen Ersatz erhalten und keine lange Wartezeiten in Kauf nehmen müssen.