FRAGEN SIE UNS

HDC-301EL – HDMI Video Capture Card

Neuigkeiten bei ICP Deutschland GmbH - Offizieller Partner von IEI
HDC-301EL – HDMI Video Capture Card

Full HD Video Live-Streams aufnehmen


Ein Full HD Video in Echtzeit aufnehmen und über Netzwerke oder das Internet streamen, stellt im Umfeld der Videoüberwachung oder bei Fertigungsprozessen oftmals eine Bereicherung dar.

ICP Deutschland bietet mit der HDC-301EL eine Video Capture Card, die diese Funktionen vereint. Die PCI Express Video/Audio Karte verfügt über einen HDMI Eingang für den Anschluss von verschiedenen Videoaufnahmegeräten. Mittels VideoLAN VLC, AMCap und anderer DirectShow kompatibler Software wird das Erfassen und Streamen von Videos ermöglicht. Die Komprimierung erfolgt nach H.264/AVC High Profile Level 4.1 für das Video-Signal und nach MPEG-4 High Efficiency Advanced Audio Coding für das Audio-Signal. Der Vorteil dieses kombinierten Standards liegt darin, dass selbst bei geringen Bitraten (96Kbit/s und niedriger) eine gute Video-und Audioqualität garantiert werden kann. Aus diesem Grund ist die HDC-301EL Video Capture Karte prädestiniert für Live-Streams.

Der HDMI Ausgang ist gemeinsam mit dem Eingang auf ein Slotblech geführt und ermöglicht das Durchschleifen eines unkomprimierten Full HD Video-Signals. Um Entwicklern den nötigen Freiraum bei kundenspezifische Applikationen gewährleisten zu können, wird die HDC-301EL mit einem SDK und mehreren Demo-Programmen für Windows® 7, Windows® Direct X 10.0 und Linux ausgeliefert.

Klicken Sie hier, um Google Analytics zu deaktivieren.